- FF-Weinsteig

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv


20.12.2009 - 17:00 Punschhütte
FF - Punschhütte vor dem Dorfzentrum

__________________________________________________________

 

19.12.2009 - 15:15 Uhr - PKW-Unfall
Einsatzleiter: OBI Wilhelm Vlasits
Situation: Alarmierung erfolgte vom OBI Vlasits Wilhelm über Blue Box. In Weinsteig zwischen Fam. Schwarzmann und Kainz Alois kam ein Pkw ins schleudern. Kam auf die linke Fahrbahnseite, fuhr auf die Böschung und blieb mit dem Dach im Graben liegen. Der Pkw Lenker konnte sich aus dem Fahrzeug befreien. Es gab keine Verletzten. Fahrzeug wurde mit Traktor geborgen. Das Fahrzeug wurde mit der Abschleppachse abtransportiert.
Alarmierte Feuerwehren: Weinsteig Einsatzdauer: 40 min.

_________________________________________________________________________

 

7.12.2009 - 17:00 Punschhütte
FF - Punschhütte vor dem Dorfzentrum

_________________________________________________________________________

 

29.11.2009 - 15:43 Uhr - PKW-Unfall
Einsatzleiter: Andreas Böck (Karnabrunn)
Situation: Am Ortsende von Karnabrunn (Richtung Niederhollabrunn) kam ein PKW ins schleudern und kam auf der Böschung zum Stehen. Das Auto wurde mit der Winde geborgen und die Ölspuren wurden mit Bindemittel entfernt. Es gab keine Verletzten. Polizei anwesend.
Alarmierte Feuerwehren: Weinsteig Karnabrunn Einsatzdauer: 40 min.

_________________________________________________________________________

 

15.11.2009 - 16:02 Uhr - Motorrad-Unfall
Einsatzleiter: OBI Josef Mantler (Wetzleinsdorf)
Situation: Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der B& zwischen Wetzleinsdorf und Karnabrunn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem PKW. Der Motorradfahrer und der am Sozius mitfahrenden Frau wurden durch den Aufprall auf die Straße geschleudert. Die schnell eintreffenden Rettungskräfte begannen sofort mit der Reanimation des Motorradfahrers. Beide Verletzten wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen. Alarmierte Feuerwehren: FF Karnabrunn, Weinsteig, Wetzleinsdorf, Großrußbach. Einsatzdauer: 95 min.

_________________________________________________________________________

 

13.11.2009 - 16:04 Uhr Unfall zwischen Karnabrunn und Hetzmannsdorf
Einsatzleiter: BI Christoph Nebenführ
Situation: Beim Überholvorgang eines PKW´s kam es auf der B6 zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW, der von einem bekannten Feuerwehrmitglied mit dessen Dienstwagen gelenkt wurde. Der Kamerad musste mit der Bergeschere aus dem Wrack geschnitten werden. Die Verletzten wurden von den Rettungskräften versorgt.
Alarmierte Feuerwehren: FF Großrußbach, FF Karnabrunn, FF Weinsteig,FF Ernstbrunn, FF Harmannsdorf - RückersdorfEinsatzdauer: 90 Min.

_________________________________________________________________________

 

9.10.2009 - 18:30 Ausbildung
Atemschutzübung der ATS-Träger im FF-Haus
Leitung: OFM Frey Wolfgang

_________________________________________________________________________

 

3.10.2009 - 21:00 PARTY-TIME 2009
Zahlreiche Besucher und super Stimmung auf der diesjährigen Party-Time

_________________________________________________________________________

 

11.9.2009 - 18:30 Ausbildung
Löschübung/Löschtrupp (Freigelände)
Leitung: OBI Vlasits Wilhelm & BI Grabler Andreas

_________________________________________________________________________

 

29.8.2009 - 17:00 Kistensau-Grillen 2009
1. Kistensau-Grillen der FF-Weinsteig mit LiveBand

_________________________________________________________________________

 

11.7.2009 - 21:00 POOLPARTY 2009
Die Poolparty 2009 in Weinsteig war wieder einmal ein voller Erfolg! Wir hatten über 900 Gäste. Vielen Dank an alle Helfer der FF-Weinsteig

_________________________________________________________________________

 

26.6.2009 - 6:30 Uhr Unfall zwischen Großrußbach und Kleinebersdorf
Einsatzleiter: Karl Zimmermann - Mannschaftsstärke: 5
Situation: Auf der Straße zwischen Großrußbach und Kleinebersdorf ist ein PKW ins schleudern geraten und landete auf dem Dach im Straßengraben. Als FF-Weinsteig ankam, war FF-Großrußbach unter der Leitung von Karl Zimmermann bereits Vorort und barg eine Verletzte aus dem Wrack. Weitere Bergemaßnahmen übernahm FF-Großrußbach. Rettung und Polizei anwesend. Es gab eine Verletzte Person. Alarmierte Feuerwehren: FF Großrußbach, FF Karnabrunn, FF Weinsteig Einsatzdauer: 20 Min.

_________________________________________________________________________

 

19.6.2009 - 19:00 Ausbildung
Löschübung/Löschtrupp (Freigelände)
Leitung: OBI Vlasits Wilhelm

_________________________________________________________________________

 

13.6.2009 - 13:00 Wettkampf
Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Stockerau
Leitung: OBI Vlasits Wilhelm

_________________________________________________________________________

 

6.6.2009 - 13:00 Wettkampf
Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Mollmannsdorf
Leitung: OBI Vlasits Wilhelm

_________________________________________________________________________

 

6.6.2009 -Uhr 13:34 - Bahndammbrand in Karnabrunn
Einsatzleiter: OBI Markl Mannschaftsstärke: 5
Situation: Durch Funkenflug einer Nostalgie-Dampflok kam es bei Karnabrunn wiederholt zu einem Bahndammbrand. Als FF-Weinsteig unter der Leitung von OBI Willi Vlastis beim Brandort ankam, hat FF-Karnabrunn bereits mit den Löscharbeiten begonnen. FF-Weinsteig übernahm mit dem Tanklöschfahrzeug die weiteren Löscharbeiten. Die Größe des Brandes bedeckte ca. 400 m2 Fläche. Polizei anwesend. Alarmierte Feuerwehren: FF Karnabrunn, FF Weinsteig Einsatzdauer: 40min

_________________________________________________________________________

 

16.5.2009 - Uhr 17:10 Bahndammbrand zwischen Karnabrunn und Wetzleinsdorf
Einsatzleiter: OBI Markl (FF-Karnabrunn) Mannschaftsstärke: 11
Situation: Vermutlich durch Funkenflug der Nostalgieeisenbahn kam es zu einen Böschungsbrand. Zum Glück konnte der Brand rasch gelöscht werden. Eine Fläche von ca. 10 qm. fing Feuer.
Polizei anwesend. Alarmierte Feuerwehren: FF Karnabrunn, FF Weinsteig Einsatzdauer: 30min

_________________________________________________________________________

 

15.5.2009 - 19:00 Ausbildung
Technische Übung (Freigelände)
Leitung: OBI Vlasits Wilhelm

_________________________________________________________________________

 

30.4.2009 - 19:00 Uhr - Maibaum aufstellen
Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder das traditionelle "Maibaum austellen" statt. Trotz kühlen Wetters kamen wieder etliche Schaulustige zu dieser Veranstaltung der FF-Weinsteig. Bei Speis und Trank gab es noch ein gemütliches Beisammen sein.

_________________________________________________________________________

 

24.4.2009 - 18:40 Uhr - Unterabschnittsübung
Einsatzleiter: OBI Vlastis Wilhelm , Mannschaftsstärke: 67
Situation: Um 18:40 Alarmierung BAZ. Übungsannahme war ein Brandeinsatz und ein Verkehrunfall mit Eingeklemmter Person bei der Zimmerei Wolfsberger. Alle 6 Feuerwehren der Großgemeinde wurden alarmiert.
Einsatzleiter OBI Vlasits Wilhelm, Übungsleiter FT Schmidt Klaus Beobachter: FT Schmidt Klaus, HBI Roman Karl, BR Liebhart Josef, HBI Altenburger Anton; Übungsziel wurde erreicht.
Übungsende 19:45 Uhr. 67 Mann haben bei der Übung teilgenommen. Eine Übungsnachbesprechung mit den Gruppenkommandanten wurde abgehalten und positiv bewertet.
Abschluss bei Speis und Trank. Einsatzdauer: 1h 5m

_________________________________________________________________________

 

14.4.2009 - 5:38 Uhr - Unfall mit Traktor auf der B6
Einsatzleiter: OBI Markl (FF-Karnabrunn) - Mannschaftsstärke: 5
Situation: Auf der B6 in Karnabrunn kam es am Dienstag Morgen zu einem Unfall zwischen Traktor und Pkw. Der Traktor scherte aus und rammte mit dem angehängten Gerät einen entgegen kommenden PKW, dieser kam ins Schleudern
und fuhr auf ein geparktes Fahrzeug. Wie durch ein Wunder gab es keine Verletzte. FF Karnabrunn und FF Weinsteig bargen die Fahrzeuge und reinigten die Unfallstelle. Die B6 musste zeitweise gesperrt werden. Polizei & Rettung waren anwesend.
Alarmierte Feuerwehren: FF Karnabrunn, FF Weinsteig Einsatzdauer: 1Std

_________________________________________________________________________

 

30.3.2009 - 19:00 Ausbildung
Atemschutzübung der ATS-Träger
Leitung: OFM Frey Wolfgang

_________________________________________________________________________

 

9.3.2009 - 6:45 Uhr - Doppeleinsatz Überflutung beim Bahnhof Karnabrunn & Unfall auf der B6
Einsatzleiter: Friedl Pfennigbauer (FF-Karnabrunn) - Mannschaftsstärke: 5
Situation: Um 6:45 wurden wir von BAZ Stockerau alarmiert. Zwischen Bahnhof Karnabrunn und Steinmetzbetrieb Hasch kam es durch einen Rohrbruch zu einer Überflutung. FF-Karnabrunn unter der Leitung von Friedl Pfennigbauer begann sofort mit der FF-Weinsteig mit der Auspumpung von 2 Schächten. Noch während der Auspumparbeiten kam es auf der B6 zwischen Karnabrunn und Wetzleinsdorf zu einen Verkehrsunfall, bei dem 2 PKW und 1 Klein-LKW beteiligt waren. Es wurden 3 Mann vom ersten Einsatz abgezogen, um den Verkehr bei der Unfallstelle zu regeln. Später wurde der Klein-LKW, der im Straßengraben feststeckte, von Tank-Weinsteig geborgen. Polizei war anwesend. Es gab keine Verletzten.
Alarmierte Feuerwehren: FF Karnabrunn, FF Weinsteig Einsatzdauer: 2Std

_________________________________________________________________________

 

7.3.2009 - 14:52 Uhr - Telekom-Masten drohte um zu stürzen
Einsatzleiter: Wihelm Vlastis - Mannschaftsstärke: 7
Situation: Eine Stille Alarmierung über die Blue-Box erfolgte um 14:42. Durch Dauerregen aufgeweichter Untergrund sowie heftiger Windböen im Bereich von Weinsteig HausNr. 73 drohte ein Masten der Telekom um zu stürzen. Die FF-Weinsteig unter der Leitung von Wilhelm Vlasits richtete den Masten wieder auf und stabilisierte ihn mit Pflöcken. Polizei war anwesend. Es gab keine Verletzten.
Alarmierte Feuerwehr: FF Weinsteig Einsatzdauer: 35 Min

_________________________________________________________________________

 

5.3.2009 - 13:24 Brandeinsatz: Wohnhausbrand in Großrußbach
Keine Verletzten. Polizei anwesend

_________________________________________________________________________

 

22.2.2009 - 18:20 Uhr - Bergung von 2 PKW´s
Einsatzleiter: Wilhelm Vlasits - Mannschaftsstärke: 7
Situation: Um 18:20 Uhr wurden wir von BAZ Stockerau alarmiert. Auf der Straße zwischen Weinsteig und Lerchenau kamen 2 PKW wegen starker Schneefälle und glatter Fahrbahn von der Straße ab und landeten im Straßengraben. Die FF-Weinsteig musste mit Unterstützung der FF-Karnabrunn die beiden PKW´s mit der Seilwinde bergen.
Polizei war anwesend. Es gab keine Verletzten. Einsatzdauer: 30 Min

_________________________________________________________________________

 

20.2.2009 - 13:40 Uhr - Bergung eines Klein-LKW
Einsatzleiter: Karl Zimmermann (FF-Großrußbach) - Mannschaftsstärke: 5
Situation: Um 13:40 Uhr wurden wir von BAZ Stockerau alarmiert. Auf der Straße zwischen Großrußbach und Hipples kam ein Klein-LKW wegen starker Windböen und Schneetreiben von der Straße ab und landeten im Straßengraben. Die FF-Weinsteig musste zusammen mit der FF-Großrußbach den LKW mit Winden bergen. Polizei war anwesend. Es gab keine Verletzten. Einsatzdauer: 45 Min

_________________________________________________________________________

 

12.2.2009 - 19:00 Ausbildung
Stationsbetrieb im FF-Haus
Leitung: OBI Vlasits Wilhelm & EBI Wachter Franz

_________________________________________________________________________

 

29.1.2009 - 19:00 Ausbildung
Stationsbetrieb im FF-Haus
Leitung: OFM Frey Wolfgang & BI Grabler Andreas

_________________________________________________________________________

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü